Zähneputzen

Man sollte mindestens zwei Mal pro Tag Zähne putzen, besser drei Mal.
Putzen nach dem Frühstück sowie vor dem Schlafengehen sollte selbstverständlich sein.
Schon im Kindesalter sollte dieses Ritual eingeübt werden.
Neben dem Zähneputzen gehört auch die Verwendung von Zahnseide zur regelmäßigen Mundhygiene.

Putztechnik
Immer gründlich putzen! Zum putzen der Zähne gibt es verschiedenen Techniken.
Bewährt hat sich die Bass Technik.

Bass Technik:

Halten sie beim putzen die Zahnbürste schräg in einem Winkel von 45° Grad zu den Zähnen.
Halten sie die Zahnbürste so, das sich die Bürsten beim putzen halb über das Zahnfleisch und halb über die Zähne bewegen. Nun putzen sie mit halbkreisförmigen Bewegungen alle Ihre Zähne. Achten Sie darauf sowohl die Innen- als auch die Außenflächen und nicht nur die Kauflächen der Zähne zu putzen.

Nach dem Essen von Süßigkeiten sollten Sie sich zusätzlich die Zähne putzen.